Meine Seele, die der deinen gleicht,
und vor keinem Hindernis zu dir weicht,
findet dich in jedem einzelnen Gedanken.
Gehirngespinstfassaden lässt du wanken, fallen!
Nicht nur mir zum größten Gefallen.

Mit deiner sanften Güte;
deinem Sein, das ich behüte,
auf das ich achten will,
füllt mich Glück, bin ich in deiner Gegenwart still …

Stern! Sehnsucht in meinem Leben!
Ich bin ganz dein, kann ich doch nach dir nur streben,
mein Herz in deine Hände legen,
für dich nur all diese Gefühle hegen.

Du erfüllter Herzenswunsch in meinem Leben,
hast mir nicht nur Liebe, sondern auch Erkenntnis gegeben,
mich mit ihr beschenkt –
schon als du das erste Mal vor mir standest,
deinen Blick auf mich gelenkt
und meine Seele an die deine bandest,
war ich schon dein,
wollt‘ ich immer, immer bei dir sein!

(c) Sly Vossenkaul

~ von Sly Vossenkaul - April 14, 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: