Der tiefe Sinn im Leben

Der tiefere Sinn im Leben.

Die letzten zehn Jahre habe ich gesucht – nach mir selbst. Auf meiner Suche habe ich nicht nur einmal meinen „alten Weg“ verlassen und einen neuen gesucht. Es war sehr oft. Nicht, um es mir leichter zu machen, oder um schneller vorwärts zu kommen. Das wäre oberflächlich gewesen. Vielleicht wollte ich es „schwer haben“, um wachsen zu können. Stillstand quält mich.

Ich könnte schreiben, über die Irrwege, die ich ging. Über die Situationen, die mich wachsen ließen. Situationen, die mir mein Wachstum wieder raubten. Immer und immer wieder. Schritt für Schritt zur eigenen Mitte, zum Ruhen in der Seele. Zum Wesentlichen: Das alles schätzen zu wissen, denn Seelenruhe ist keine Selbstverständlichkeit. Sie ist harte Arbeit.

Wo liegt der Sinn des Lebens?
In jeder Sekunde authentisch gelebten Leben. Wie ein Regenbogen, der eine Brücke schlägt. Von Seelentiefe in der Ewigkeit, zur Lebenstiefe im Augenblick.

© sly vossenkaul/ 2oo9

~ von Sly Vossenkaul - Mai 28, 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: