Dann!

So oft vergesse ich den Schmerz der Vergangenheit,
dann taucht mich das Kinderlachen um mich herum
in ein sanftes Glück.

So oft vergesse ich den Schmerz der Vergangenheit,
dann sehe ich die Blumen am Wegesrand
und höre das Zwitschern der Vögel.

So oft vergesse ich den Schmerz der Vergangenheit,
dann zeigt mir ein Händedruck und ein aufmunterndes Lächeln,
was Freundschaft ist.

Dann spüre ich den tieferen Sinn,
der sich in Kleinigkeiten versteckt.

Dann!

 

© S. Vossenkaul / Sommer 2o11

~ von Sly Vossenkaul - Januar 26, 2012.

2 Antworten to “Dann!”

  1. nur die Summe von Kleinigkeiten,lässt ein Ganzes entstehen

  2. nur die Summe von Kleinigkeiten,lässt ein Ganzes enstehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: