Für Papi

Für Papi

Eine verlorene Zeit,
in der ich dich so vermisst habe,
haben wir aufgeholt.

Jeder Augenblick
duftet nach Kindheit
und Erinnerung.

Die Gegenwart ist erfüllt
von einem Gefühl voller Intensität.
Für einen Moment
merke ich meine
kleine Hand
in deiner großen.

Ich bin froh,
dass du wieder ein Teil
meines Lebens geworden bist
und bin glücklich,
deine Tochter zu sein.

© S. Vossenkaul

Werbeanzeigen

~ von Sly Vossenkaul - Januar 21, 2014.

Eine Antwort to “Für Papi”

  1. Sehr schön und für mich vertraut. Ich bin/war (?) auch mal ein Papakind aber im Moment sehe ich nur seine unguten Eigenschaften und das sind relativ viele und das find ich traurig…. Liebe Grüße Emma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: